Neues von albnah

schafe_albnah

Von der ersten Idee bis zum Beginn des Verkaufs unserer Kleidung im letzten Oktober sind ca. zwei Jahre vergangen.

Dann ging es plötzlich Schlag auf Schlag. Zeitungsberichte, ein Fernsehbeitrag im SWR-Fernsehen und ein Interview für einen Reiseführer über die Schwäbische Alb. Im Februar 2021 begann der Verkauf in unserem Online Shop. Zwischendrin Wolle scheren, in die Weiterverarbeitung bringen und mit einer neuen Kollektion zu beginnen. Wir machen alles selber und zwar nebenher und sind dazu fachfremd. Was uns wirklich trägt, sind unser Spaß an den Tieren, an diesem herrlichen Werkstoff und dem Gedanken daran, dass wir diesen Rohstoff vor der Haustür liegen haben. Und natürlich unsere Kunden! Mal ganz ehrlich: So viele Rückmeldungen, Postkarten, Emails und Anrufe mit unterstützenden und wertschätzenden Rückmeldungen. Wer hätte das gedacht?! Wir haben uns sehr gefreut! Und dabei gelingt uns ja nicht alles auf Anhieb. Wir hatten mit Verspätungen zu kämpfen und aufgrund der enormen Nachfrage können wir nicht immer alles zeitnah liefern. Uns hat das zwischendurch auch sehr belastet. Schließlich wollen wir es ja gut machen! westen_merino_albnah

An dieser Stelle möchte ich Euch sagen: Vielen Dank! Dankeschön für Eure Geduld und Eure Freude an unserer Slowfashion-Idee. Jetzt endlich sind alle Wohndecken da und werden aktuell versendet, die Stoffe für Maßanfertigungen sind geliefert und sowohl die Stickerei, als auch die Näherei arbeitet auf Hochtouren. Parallel sind unsere neuen Produkte gemustert und wir freuen uns darauf, wenn sie voraussichtlich im Juli im Online Shop erscheinen werden.  Zukünftig wird es einen Damenmantel geben, unter anderem in einem tollen Fischgratmuster, das uns - und hoffentlich auch Euch - besonders viel Freude macht. Der Stoff ist fein in seiner Struktur und - wie ich finde - sehr elegant. Na und die Freunde der Kapuzenlosen Jacken werden auch auf ihre Kosten kommen! Eine neue Kollektion von Herren- und Damenjacken mit etwas Farbe und im sportlichen Schnitt ist in der Pipeline.

Was wir auch gelernt haben: Wir wollen mehr mit Euch reden! Also nehmen wir uns fest vor, regelmäßig in Form des Blogs und Newsletters von uns hören zu lassen. Wo wir gerade stehen, was als nächstes geplant ist... Versprochen!

PS: Übrigens ist unser YouTube-Kanal am Start, auch hier werden zukünftig kleine Eindrücke von uns zu sehen sein, wir stellen unsere Produkte vor und zeigen Euch wo die Wolle Eurer Jacken herkommt - meine Güte - wir haben so viele Ideen!

Herzliche Grüße aus Neidlingen, Inga Rubens und Florian Kirchner

Hinterlasse einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor ihrer Veröffentlichung geprüft